Kriegsende in Poltringen – Themenabend am 16. April 2019 um 18:00 Uhr in der Palmberghütte

An diesem Abend werden wir uns mit der Frage beschäftigen:
Wie erlebten die Menschen in Poltringen das Ende des 2. Weltkrieges?
Interessant wird der Abend auch, wenn “Zeitzeugen” zu Wort kommen.
Alle, die das Kriegsende noch in Erinnerung und alle, die Interesse an der Geschichte haben sind zu diesem interessanten Abend eingeladen
Wir beginnen bereits um 18.00 Uhr, damit es nicht zu “spät” wird.
Zum Essen gibt es Saitenwürstle und Brot.
Die Arbeitsgemeinschaft “Poltringer Ortsgeschichte” freut sich auf viele Teilnehmer!

Do ganget mir nah

30. April 18:30 Uhr Maibaumaufstellen
Mit der freiwilligen Feuerwehr Poltringen
und dem „Blechhaufa“

1. Mai ab 10:30 Uhr Palmberghocketse
Musikalische Unterhaltung mit den „Roaler“ aus Oberndorf.
Schweinebraten aus dem Backhäusle
Kaffee und Kuchen.

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Comments are closed.