Sonnwendfeier

Leider müssen wir auch in diesem Jahr die Sonnwendfeier wegen der Corona-Pandemie absagen. Wir hoffen, dass wir das das Fest der Sonnenwende im nächsten Jahr wieder mit der Ammerbucher Bevölkerung feiern können.

Arbeitseinsatz

Wir hoffen, dass in der Palmberghütte bald wieder Veranstaltungen stattfinden dürfen. Deshalb muss die Hütte und unser Grundstück wieder auf Vordermann gebracht werden. Wir hoffen, trotz der Kurzfristigkeit, auf viele fleißige Helfer und Helferinnen. Der Arbeitseinsatz am Samstag 26.06.2021 beginnt um 9 Uhr und dauert voraussichtlich bis ca. 14 Uhr.

Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,
am Freitag 05.03.2021 sollte unsere Jahreshauptversammlung stattfinden. Leider muss diese wegen der Corona-Pandemie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, da wir derzeit noch nicht wissen wann wieder Versammlungen stattfinden können. Sobald ein neuer Termin festgelegt werden kann, werden wir Euch im Gemeindeboten und auf unserer Homepage informieren.

Die Vorstandschaft des Heimat- und Wanderverein Ammerbuch e. V.

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Heimatpreis Baden-Württemberg 2020 Unser Geschichtsbuch: „Ein Dorf in 50 Geschichten“ schaffte es bis zur Endauswahl

Seit 1982 schreibt das Land Baden-Württemberg jährlich den „Landespreis für Heimatforschung“ aus. Er soll besondere Leistungen in der Erforschung der lokalen Geschichte und der Traditionen durch ehrenamtlich tätige Heimatforscher würdigen. In der Hauptkategorie war letztes Jahr auch unser Poltringer Geschichtsbuch „Ein Dorf in fünfzig Geschichten“ (Herausgeber: Heimat- und Wanderverein Ammerbuch e.V.) nominiert. Für einen ersten oder zweiten Platz hat es zwar nicht gereicht, aber das Buch wurde zu unserer Freude lobend erwähnt:

„Die Jury äußerte aber großen Respekt vor Ihrer Arbeitsleistung. Ihr Werk war solchermaßen qualifiziert, dass es die Endauswahl der Jurysitzungen erreicht hat.“

Wir gratulieren deshalb allen, die an diesem Buch beteiligt waren und wir gratulieren besonders unserem Autor Boris Dieter, der für unsere Heimatforschung eine große Bereicherung ist.

Mit ihrem Buchkauf unterstützen Sie unsere Vereinsarbeit. Es kostet 20,00 € und ist bei Papierkittel in Poltringen, bei unserem Autor Boris Dieter und bei Margot Sailer (070732127) erhältlich. Das Buch kann auch per Post oder persönlich zugestellt werden. Info: www.hwv-ammerbuch.de

Nähere Informationen zum Buch, Leseproben und die Besprechung im Schwäbischen Tagblatt können Sie auf der Homepage des Neckar-Alb-Verlages einsehen.

Die Vorstandschaft des Heimat- und Wanderverein Ammerbuch e.V.

INFOS ZUM POLTRINGENBUCH

Da es immer wieder diverse Fragen rund um das Poltringenbuch gibt, hier eine Zusammenstellung der wichtigsten Fragen und Antworten.

Sind die Artikel im Buch identisch mit den Artikeln im Amtsblatt?

Ja und Nein, für das Buch wurden die im Amtsblatt veröffentlichten Artikel oft überarbeitet:

  • der Text wurde in vielen Fällen aktualisiert und detailliert
  • die Bilder sind nun alle in Farbe statt schwarz-weiß abgebildet
  • die Bilder sind größer abgebildet wie im Amtsblatt
  • es wurden zudem viele neuen Bilder eingefügt

Sind im Buch alle bis April 2020 (Veröffentlichungsdatum des Buches) erschienenen Artikel enthalten?

Nein, im Buch finden sich von den bis April 2020 erschienenen fast 70 heimatgeschichtlichen Artikeln nur 50. Ein Teil wird aber überarbeitet in dem Anfang 2021 erscheinenden Buch über die Ammerbucher Heimatgeschichte mit fast 40 Artikeln enthalten sein.

Gibt es Leseproben des Buches?

Ja, drei Doppelseiten des Buches können als Leseprobe auf der Homepage des Verlages als Vorschau eingesehen werden: https://neckaralb-verlag.de/boris-dieter-50-geschichten/

Gibt es eine Besprechung des Buches?

Ja, eine solche Besprechung des TAGBLATT ist am 17.12.2020 erschienen und kann beim TAGBLATT online oder auf der Verlags-Homepage eingesehen werden: https://neckaralb-verlag.de/50-geschichten-im-tagblatt/

Kann ich das Poltringenbuch nur beim Verlag erwerben?

Nein, Verkaufsstellen des Buches sind die Postagentur und Schreibwarenhandlung „Papier Kittel“ (Poltringer Hauptstr. 49) oder die Palmberghütte zu den Öffnungszeiten, der Ortsvorsteher Herr Hess im Poltringer Rathaus zu den Sprechzeiten (Poltringer Hauptstraße 45), die 1. Vorsitzende des HWV Margot Sailer (Pfalzgrafenring 5) und beim Autor Boris Dieter (Poltringen, Schickhardtring 15). Verkauf über den Verlag oder den Buchhandel erfolgt nur in Einzelfällen.

Kann ich das Poltringenbuch auch kontaktfrei und kostenlos geliefert bekommen?

Ja, wenn Sie in Ammerbuch, Unterjesingen und Oberndorf wohnen. Außerhalb des Liefergebietes ist in Deutschland gerne Postversand gegen 3,10 EUR Porto- und Verpackungsaufschlag möglich.

1. Sie bestellen das Buch per Mail unter heimatgeschichte@hwv-ammerbuch.de oder per Anruf unter 07073-300 769 oder -21 27

2. wir bringen Ihnen ein eingeschweißtes Buch per Übergabe mit Abstand vorbei (gerne auch zu vereinbartem Termin)

3. Sie geben uns den Kaufpreis von 20 EUR in bar bei der Übergabe

Wem kommt der Erlös des Buches zugute?

Der Erlös des Buches kommt zu 100% der Vereinsarbeit des Heimat- und Wandervereins Ammerbuch e.V. zugute. Kosten wie Druck, Verlag, Lieferung, Bildrechte, Honorare etc. sind, auch durch Unterstützung unserer Sponsoren Volksbank Ammerbuch und IBM, schon erstattet.

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Poltringenbuch – Kontaktfreier und kostenloser Lieferservice in Ammerbuch, Unterjesingen und Oberndorf

Wer aus Sicherheitsgründen die fünf offiziellen Verkaufsstellen (u. a. Papier Kittel) nicht nutzen möchte oder bisher keine Möglichkeit hatte das Buch zu erwerben, dem bieten wir gerne einen kostenfreien Lieferservice in Ammerbuch, Unterjesingen und Oberndorf mit Abstand an (außerhalb des Liefergebietes ist gerne Postversand gegen 3,10 EUR Porto- und Verpackungskostenaufschlag möglich):

  1. Sie bestellen das Buch per Mail unter heimatgeschichte@hwv-ammerbuch.de oder per Anruf unter 07073-300 769 oder -21 27
  2. wir bringen Ihnen ein eingeschweißtes Buch per Übergabe mit Abstand vorbei (gerne auch zu vereinbartem Termin)
  3. Sie geben uns den Kaufpreis von 20 EUR in bar bei der Übergabe

Viel Spaß dann bei der Lektüre!

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Zurückblickend war das Jahr 2020 nicht nur für unseren Heimat- und Wanderverein ein schwieriges Jahr. Viele Veranstaltungen wie das Fest der Sonnenwende, die Disco mit dem Oldie Team des Poltringer Jugenclubs und unser 50 – jähriges Vereinsjubiläum konnten nicht stattfinden. Geplante Wanderungen durften nicht durchgeführt werden und die Palmberghütte musste schließen.

Trotzdem gab es einige Lichtblicke. (Die jeweils geltenden Bestimmungen der Corona-Regeln wurden natürlich eingehalten) Dazu gehörten der Verkauf von Zwiebelkuchen, ein Arbeitseinsatz und eine Wanderung zum Arboretum in Grafenberg! Auch unser Heimatbuch (Autor Boris Dieter) fand guten Anklang bei der Bevölkerung.

Wir wünschen unseren Vereinsmitgliedern und der gesamten Ammerbucher Bevölkerung in diesen schwierigen Zeiten, die von Einschränkungen und Sorgen geprägt sind besinnliche, ruhige und gesegnete Weihnachtstage sowie Gesundheit, Mut und Zuversicht für das neue Jahr 2021.

Die Vorstandschaft des Heimat- und Wanderverein Ammerbuch e. V.

Neues Poltringer Heimatbuch – Die Geschenkidee zu Weihnachten

Das neue Heimatbuch über Poltringen gibt es an den u. g. Verkaufsstellen. Kurzweilig und informativ sind die fünfzig Texte aus der Poltringer Ortshistorie – sie reichen von der Eiszeit bis in die Gegenwart. Sie sind mit über 70 Bildern und Karten versehen, die teilweise bisher unveröffentlicht waren.

Das Buch erscheint aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums des HWV. Der Erlös des Buches unterstützt die Vereinsarbeit des HWV. Die Auflage ist limitiert.

Zum Preis von 20 EUR ist das Buch erhältlich bei:

  • Postagentur Papier Kittel (Poltringer Hauptstr. 49)
  • Ortsvorsteher Herr Hess im Poltringer Rathaus zu den Sprechzeiten (Poltringer Hauptstraße 45)
  • bei der 1. Vorsitzenden des HWV Margot Sailer (Pfalzgrafenring 5 oder Tel. 07073/2127)
  • oder beim Autor (Schickhardtring 15)

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Neues Poltringer Heimatbuch – Die Geschenkidee zu Weihnachten

Das neue Heimatbuch über Poltringen gibt es an den u. g. Verkaufsstellen. Kurzweilig und informativ sind die fünfzig Texte aus der Poltringer Ortshistorie – sie reichen von der Eiszeit bis in die Gegenwart. Sie sind mit über 70 Bildern und Karten versehen, die teilweise bisher unveröffentlicht waren.

Das Buch erscheint aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums des HWV. Der Erlös des Buches unterstützt die Vereinsarbeit des HWV. Die Auflage ist limitiert.

Zum Preis von 20 EUR ist das Buch erhältlich bei:

  • Postagentur Papier Kittel (Poltringer Hauptstr. 49)
  • Ortsvorsteher Herr Hess im Poltringer Rathaus zu den Sprechzeiten (Poltringer Hauptstraße 45)
  • bei der 1. Vorsitzenden des HWV Margot Sailer (Pfalzgrafenring 5 oder Tel. 07073/2127)
  • oder beim Autor (Schickhardtring 15)

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Zwiebelkuchenverkauf

Dieses Jahr konnte unser Zwiebelkuchenfest zwar nicht wie gewohnt stattfinden, aber wir organisierten stattdessen einen Zwiebelkuchenverkauf.

Bereits ab 7.00 Uhr wurde Teig geknetet, die Zwiebeln geschält, klein geschnitten und anschließend mit Speck in einem großen Bräter gedünstet. Sahne, Schmand und Eier durften auch nicht fehlen und so entstanden leckere, traditionelle Zwiebelkuchen aus`m Holzbackofen.

Ab 11 Uhr wurden die bestellten Zwiebelkuchen, natürlich mit Maske und entsprechendem Abstand, vor der Palmberghütte abgeholt. Als abends der 63. Zwiebelkuchen fertig war, konnten alle Helfer stolz auf die geleistete Arbeit sein.

Wir danken allen Helfern, die diesmal unter „schwierigen Bedingungen“ vollen Einsatz gebracht haben. Ganz besonders bedanken wir uns bei Allen, die mit dem Kauf eines Zwiebelkuchens unsere Vereinsarbeit unterstützt haben.

Katrin Flaisch | Schriftführerin

Zwiebelkuchen aus´m Backhäusle

In diesem Jahr kann unser Zwiebelkuchenfest leider nicht wie gewohnt stattfinden. Wir haben uns aber überlegt, dass wir am Samstag 17.10.2020 trotzdem unseren selbstgemachten Zwiebelkuchen aus dem Backhäusle anbieten.

Es gibt ganze Zwiebelkuchen für 24,00 Euro und halbe Zwiebelkuchen für 12,00 Euro zum Abholen nach Vorbestellung auf der Palmberghütte in Poltringen.

Vorbestellung bitte telefonisch bei Monika Mang unter 07472/1619905 oder 0162/3319726. Bestellschluss ist Dienstag 13.10.2020 um 12 Uhr. Lieferung innerhalb Poltringen nach Absprache möglich – Aufpreis 2 €.

Abholung bitte nur mit Mund- und Nasenschutz. Bitte auf den Mindestabstand von 1,5 m achten. Vielen Dank!